• Schrift vergrößern
  • Schriftgröße normal
  • Schrif verkeleinern

Start Über uns Die Grundschule

Die Grundschule ist zum Alten Markt umgezogen

Schulgebäude

Die Grundschule Pfaffenstieg liegt in der Stadtmitte von Hildesheim.

Seit dem Schuljahresbeginn 1989/1990 wird sie als Halbtagsgrundschule geführt und seit dem Schuljahr 2010/2011 als Offene Ganztagsschule. In den Herbstferien 2015 ist die Schule umgezogen und nennt sich jetzt

Grundschule Alter Markt.

Die Schule ist zwei- bzw. dreizügig und wird im Schuljahr 2015/2016 von etwa 200 Schülerinnen und Schülern aus ca. 20 Nationen besucht. Dadurch erhält unsere Schule einen multikulturellen Charakter. Ein Schulkindergarten ist in die Schule integriert.

Der Schulhof bietet den Kindern Möglichkeiten zur Eigenaktivität. Im Innenhof bietet ein Schulgarten Raum für Naturerfahrungen.

Unser Schulhof

 

Die Schule wird nach der Devise geleitet:
Mehr gestalten – so wenig wie möglich verwalten.
… danach lebt die Schulleitung.

Wir haben Ziele und unser Weg ist das Ziel:
Wir sind mit den Kindern und Eltern Lernende auf diesem Weg.

Schulleitung

Schulleiterin: Ursula Oehlschläger

Stellvertretende Schulleiterin: Christine Agena

Grundschule Alter Markt
Alter Markt 70
31134 Hildesheim

Tel.: 05121 301-7300
Fax: 05121 301-7301

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Eröffnung der Grundschule Alter Markt am 2. November 2015

 

Gestaltung des neuen Spielhofes

Zur Schulhofgestaltung haben sich die Kinder der Grundschule Pfaffenstieg schon viele Gedanken gemacht. Gemeinsam mit Frau Mielke, haben die Schülerinnen und Schüler Modelle mit Vorschlägen für die zukünftige Schulhofgestaltung gebaut. Im Mittelpunkt standen Wippen, Schaukeln, Klettermöglichkeiten und Rutschen. Die Ergebnisse kann man auf den Bildern betrachten.

 

Fotos der Modelle

Bereich für Naturerfahrungen Klettermöglichkeiten

 

 

Sandkasten Schaukeln

 

 

Rutschen Rutschen

 

Im Anschluss daran wurde über die Vorschläge mit Punkten abgestimmt.

 

 

Im Rahmen der bewegten Schule wurden anschließend Eltern, Schüler und eine Abordnung der Lehrkräfte von einem Planungsbüro zum bewegten Schulhof beraten. Es entstand ein Plan unseres neuen Spielhofes unter Berücksichtigung der Wünsche der Kinder.